Ladungssicherung

Antirutschmatten aus Recycling-Gummi zur Ladungssicherung.

Rutschhemmende Materialien sind Hilfsmittel zur Ladungssicherung, die in der Lage sind, unter Transportbedingungen und den damit verbundenen Anforderungen einen definierten Mindest-Gleitreibwert zu gewährleisten.
Derzeit liegen üblicherweise anzuwendende Gleitreibwerte unter diesen Bedingungen bei bis zu µ =0,6.

Abhängig von Ladung und Verladesituation kann die Ladung mit kleinen quadratischen Stücken oder auch mit langen Streifen unterlegt werden.

Ingesamt gilt:

  • steigert die Sicherheit und verbessert die Standfesstigkeit
  • Reduzierung der erforderlichen Zurrmittel
  • Reduzierung der erforderlichen LC (zulässige Zugkraft) beim Diagonalzurren

Typische Einsatzgebiete von Antirutschmatten zur Sicherung : Platten, Paketen, Betonplatten, Betonrohren, Betontreppen, Maschinenbauteilen, Metallrohren, Containern, Papiercoils, Rodcoils, Restcoils

 

 

Ladungssicherung_1

Lieferbar in den Stärken von 3-12 mm. Als Rollenware oder zugeschnitten nach Ihren Vorgaben.

Ladungssicherung_2

Die Kommentare wurden geschlossen